55. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Mauerkirchen erfolgreich absolviert

image1_slider

Von 07.-08.07.2017 fand heuer bereits zum 55. Mal der Landesfeuerwehrbewerb für die Aktivmannschaften, sowie zum 42. Mal für die Jugendgruppen statt. Diesmal reisten die Feuerwehrgruppen nach Mauerkirchen (Bezirk Braunau), um dort um die begehrten Siegertrophäen zu kämpfen. An die 1200 Aktivgruppen sowie circa 600 Jugendgruppen nahmen daran teil.

Wie jedes Jahr, war natürlich auch heuer wieder die FF Lasberg mit einer Aktiv- sowie einer Jugendgruppe am Start. Die Leistungsabzeichen wurden trotz nicht ganz fehlerfreien Läufen erfolgreich abgelegt.

Hier ein Link zu den genauen Ergebnissen: AKTIV JUGEND

Für fünf Kameraden der Feuerwehr Lasberg, war der 55. Landesfeuerwehrbewerb in Mauerkirchen ein ganz besonderer. FM Mathias Hackl, FM Stefan Höller, FM Florian Seiringer absolvierten mit Bravur den Bewerb in „Bronze“ und erhielten dadurch gleich beim ersten Antreten bei einem Landesfeuerwehrbewerb, das Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA)  in der Stufe „Bronze“. FM Lukas Oberreiter und FM Daniel Stütz überzeugten ebenso durch eine konstante Leistung in „Silber“ und erliefen sich dadurch das FLA in der Stufe „Silber“.

Natürlich führte unser Kommandant HBI Christian Ringdorfer die Verleihung der Abzeichen höchstpersönlich durch und gratulierte im Namen der gesamten Feuerwehr den erfolgreichen Kameraden!