Sturmschäden im Gemeindegebiet von Lasberg

Heute  –  19.08.2017 – kurz nach Mitternacht wurden die Kameraden der FF Lasberg zu drei Einsätzen mit Alarmierungstichwort „Sturmschaden“ im Gemeindegebiet von Lasberg gerufen. Dabei wurden gleich mehrere Stromleitungen von entwurzelten bzw. umgeknickten Bäumen beschädigt. Die Feuerwehr Lasberg entfernte diese und konnte nach kurzer Zeit wieder die Gemeindestraßen für den Verkehr freigeben.

 

 

Update 19.08.2017 10:00 Uhr:

In der Nacht wurden wir zu einem weiteren Sturmschaden auf der Nordkamm-Landesstraße L579 im Bereich „Stadtberg“ gerufen. Die FF Lasberg entfernte zwei Bäume und reinigte die Straße.

Heute früh um 08:21 Uhr folgte der fünfte „Sturmschaden“-Einsatz. Unsere Kameraden entfernten einen Baum von einer Hauszufahrt in der Ortschaft Punkenhof.