Einsätze 2016

 

Zwei silberne Abzeichen für die Jugendgruppe

Beim Bezirksfeuerwehrbewerb in Weitersfelden wurde im Rahmen der Siegerehrung das jeweilige Jugendleistungsabzeichen für die erfolgreichen Jugendgruppen verteilt. Seitens der Jugendgruppe Lasberg legten in der Leistungsstufe „Silber“ Anna Nadine Mader und Peter Seiringer dieses Abzeichen erfolgreich ab. Dies war zugleich auch der Abschluss einer durchaus erfolgreichen Bewerbssaison auf Bezirksebene für die „Jungsflorianis“ der FF Lasberg.

Vergangenes Wochenende (07. – 08.07.) galt es als Draufgabe noch den 42. Landesjugendfeuerwehrleistungsbewerb in Mauerkirchen zu absolvieren. Die Jugendgruppe Lasberg meisterte auch diese Aufgabe mit Bravour! ...weiterlesen...

17-Jähriger nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten kam es Freitagvormittag gegen 10:30 Uhr.
 Ein 17-Jähriger Fahranfänger fuhr von Kefermarkt Richtung Lasberg, wobei er in einer Rechtskurve kurz nach dem Gasthaus “Zur Haltestelle”  rechts von der Fahrbahn abkam und anschließend seitlich in den Gegenverkehr schleuderte. Die Lenkerin des entgegenkommende Autos, einer Lasbergerin, konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte mit voller Wucht seitlich in das Fahrzeug. Der 17-Jährige erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass die Notärztin den Rettungshubschrauber Christophorus 10 nachalarmierte. Als der Rettungshubschrauber am Einsatzort eintraf, wurde der Lenker bereits von der Feuerwehr Lasberg und Kefermarkt aus dem Wrack befreit. Er wurde in das Kepler Universitätsklinikum Neuromed Campus in Linz geflogen. Die Lenkerin des Jeeps wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landeskrankenhaus Freistadt gebracht. Der Beifahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr Lasberg führte anschließend die Berge- und Reinigungsarbeiten durch. Während des gesamten Einsatzes wurde die Landesstraße von der Polizei total gesperrt. ...weiterlesen...

Böschungsbrand im Bereich des S10-Tunnel Satzinger

Heute, um 12:38 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der FF Lasberg mit dem Einsatzstichwort „Brand Baum, Flur, Böschung“ im Bereich des S10-Tunnel Satzinger alarmiert. Nach kurzer Erkundung durch den Einsatzleiter OBI Gerhard Haunschmied, konnte der Böschungsbrand oberhalb der Schnellstraße lokalisiert werden und anschließend durch einem Atemschutztrupp gelöscht werden. Nach ca. 1,5 Stunden konnte die Feuerwehr Lasberg wieder die Einsatzbereitschaft herstellen!

Fahrzeugbergung in der Ortschaft Grieb

Am Sonntagabend, den 06.11.2016, um 17:11 Uhr, wurden die Einsatzkräfte der FF Lasberg zu einer Fahrzeugbergung im Bereich der Ortschaft Grieb gerufen. Nach kurzer Lageerkundung wurde der PKW zuerst gesichert und anschließend mittels Greifzug und Seilwinde geborgen. Die Feuerwehr Lasberg konnte nach ca. 1,5 Stunden wieder die Einsatzbereitschaft herstellen.

Frau wollte rollendes Auto aufhalten: Im PKW eingeklemmt

Am heutigen Donnerstagabend, um 19:08 Uhr, wurde die FF Lasberg mittels Einsatzstichwort „Verkehrsunfall eingeklemmte Person“ zum Einsatzort nach St. Oswald/Fr. alarmiert. Bereits bei der Anfahrt wurde uns aber mitgeteilt, dass wir nicht mehr benötigt werden und somit konnten wir nach kurzer Zeit wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Bericht und Fotos: OAW Mario Kienberger / AFKDO Freistadt-Süd

In ein rollendes Auto einsteigen und dieses aufhalten wollte am 27.10.2016 gegen 19:00 Uhr eine Frau aus St. Oswald bei Freistadt.
...weiterlesen...