... wir helfen, wo Hilfe gebraucht wird!


Baum hing über Güterweg Gunnersdorf

Am Montagvormittag (15.06.2020) um 09:22 Uhr wurde die Feuerwehr Lasberg zu einem „Technischen Einsatz Klein“ im Bereich Güterweg Gunnersdorf alarmiert. Dabei handelte es sich um einen Baum, der sich gefährlich über den Güterweg neigte. Dieser wurde kurzerhand mittels Motorsäge und Manneskraft entfernt. Somit konnte der Güterweg nach kurzer Zeit wieder für den Verkehr freigegeben werden. ...weiterlesen...




Wohnwagenbrand auf der S10

Die FF Lasberg wurde am späten Mittwochabend (10.06.2020) um 21:31 Uhr gemeinsam mit vier weiteren Feuerwehren (Freistadt, Kefermarkt, Neumarkt, Zeiss) zu einem Brand KFZ mit der Zusatzinfo „Wohnwagen brennt“ auf die Mühlviertler Schnellstraße (S10) im Bereich Auf-/Abfahrt Kefermarkt – Fahrtrichtung PRAG – alarmiert. ...weiterlesen...




Bergung eines Lieferdienstes in Witzelsberg

Zu einer „Fahrzeugbergung“ wurde am Freitagnachmittag (29.05.2020) um 14:39 Uhr die FF Lasberg in die Ortschaft Witzelsberg alarmiert.
Am Einsatzort wurde klar, dass ein Kleintransporter eines Lieferdienstes aus unbekannten Gründen von der Schotterstraße abkam und in gefährlicher Schräglage an einem Baum zum Stillstand kam. ...weiterlesen...




Täuschungsalarm S10 UFT Walchshof

Am Dienstagnachmittag (28.04.2020) um 14:25 Uhr wurde die FF Lasberg durch einem Brandmeldealarm auf die Mühlviertler Schnellstraße (S10) zur Unterflurtrasse Walchshof – Fahrtrichtung LINZ – alarmiert. Bereits bei der Anfahrt wurde uns seitens der Landeswarnzentrale mitgeteilt, dass es sich um einen Täuschungsalarm – ausgelöst durch Kehrarbeiten der ASFINAG – handelt. ...weiterlesen...




Waldbrand durch Anrainer verhindert

Am Freitag den 17.04.2020 gegen 14:00 Uhr wurde die Feuerwehr Lasberg mittels Sirene und Pager zu einem Waldbrand in die Ortschaft Reickersdorf alarmiert. In einem Waldstück brach aus noch unbekannter Ursache ein Brand aus.
Ein Lasberger stellte im Waldgrundstück seines Nachbarn eine starke Rauchentwicklung fest und verständigte sofort die FF-Lasberg. ...weiterlesen...




24 STUNDEN AM TAG, 365 TAGE IM JAHR FÜR SIE IM EINSATZ