... wir helfen, wo Hilfe gebraucht wird!


Lotsendienst ASZ

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen durch die Bundesregierung wegen des Corona-Viruses und der damit verbundene, erwartete, große Andrang bei den ersten Öffnungstagen des Altstoffsammelzentrums (ASZ) Ende März, führte die FF Lasberg an drei Tagen einen Lotsendienst im Bereich „Markt“ sowie „Feistritztal“ durch. ...weiterlesen...




Maßnahmen gegen Corona-Virus

Natürlich machen auch die „Corona-Virus“-Auswirkungen nicht halt vor der Freiwilligen Feuerwehr Lasberg.

Im Anhang genauere Informationen dazu:




Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lasberg

Zur 146. Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lasberg konnte Kommandant HBI Christian Ringdorfer am 29.02.2020 neben 78 Kameraden und Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, die Ehrengäste Bürgermeister Josef Brandstätter, Pfarrer Dr. Eduard Röthlin, den Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Abschnittes Freistadt-Süd BR Thomas Kreindl, Vizebürgermeister Hermann Sandner, Bezirkshauptmann a. D. Konsulent Dr. WHR Hans Peter Zierl, Bürgermeister a. D. Friedrich Höller, Amtsleiter Christian Wittinghofer sowie Obmänner diverser Vereine und Organisationen begrüßen. ...weiterlesen...




Spurenschonender Feuerwehreinsatz

Die Feuerwehr Lasberg lud am 11.02.2020 die Führungskräfte des Abschnitts Freistadt-Süd zu einem Vortrag zum Thema „Spurenschonender Feuerwehreinsatz“ ins Feuerwehrhaus ein.

Bezirksinspektor Erwin Leimlehner vom Landeskriminalamt Oberösterreich Abteilung 07 Tatort, welcher zugleich auch ein aktiver Feuerwehrmann ist, hielt einen Vortrag zum Thema „Spurenschonender Feuerwehreinsatz“. ...weiterlesen...




Uniform trifft Tracht 2020

Beim schon traditionellen Feuerwehrball der FF Lasberg unter dem Motto „Uniform trifft Tracht“ am vergangenen Samstag (08.02.2020) im Wandergasthof zur Haltestelle, konnten wir viele „Unifomierte“ bzw. „Trachtige“ empfangen und es wurde wieder zahlreich das Tanzbein geschwungen. Ca. 180 Besucher bereicherten unseren Feuerwehrball. Gute Stimmung herrschte in unseren „Feuerwehr-Bars“. Musikalisch wurde der Ball heuer von der Band „Hiatadraht“ umrahmt. ...weiterlesen...




24 STUNDEN AM TAG, 365 TAGE IM JAHR FÜR SIE IM EINSATZ