... wir helfen, wo Hilfe gebraucht wird!


Fahrzeugbergung L1473

Die FF Lasberg wurde am Samstag (26.09.2020) um 23:41 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der Punkenhofer Straße (L1473) alarmiert.

Weitere Infos und Fotos folgen!




Frontalcrash auf B38 in Unterrauchenödt

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die FF Lasberg gemeinsam mit der FF Rauchenödt am Dienstagnachmittag (22.09.2020) um 15:03 Uhr mittels Einsatzstichwort „Verkehrsunfall eingeklemmte Person“ auf der Böhmerwaldstraße (B38) im Bereich Unterrauchenödt alarmiert.

Vorort bot sich folgende Lage: Zwei PKW waren im Bereich des „Rauchenödterberges“ frontal zusammengestoßen, durch die enorme Wucht wurde ein PKW in die angrenzende Wiese geschleudert. ...weiterlesen...




Technischer Stationsbetrieb im Feuerwehrhaus Lasberg

Mit dem „Technischen Stationsbetrieb“ startete vergangenen Dienstag (15.09.2020) der „technische“ Ausbildungsblock. Dabei wurden in Feuerwehrhaus Lasberg drei Stationen verschiedene Bereiche geschult/beübt.

Bei der ersten Station galt es, eine Personenrettung aus einem LKW durchzuführen. Dies konnte mithilfe unserer Rettungsplattform sowie unserem Spineboard rasch durchgeführt werden. ...weiterlesen...




Feuerwehrstorch bei Kamerad Affenzeller Josef gelandet

Nur eine „kleine Verschnaufpause“ gönnte der Storch der FF Lasberg. Nachdem er am 27.08.2020 bei unserem Kameraden Matthias Waldmann vorstellig wurde, legte er diesmal einen Zwischenstopp bei Kamerad Josef Affenzeller und seiner Sonja in der Ortschaft Grub ein. Sie wurden am Dienstag, den 15.09.2020 zum zweiten mal Eltern eines Sohnes. Raphael erblickte um 08:11 Uhr das Licht der Welt. ...weiterlesen...




Großzügige Unterstützung des Kameradschaftsbundes Lasberg

Das „Miteinander“ mit den Vereinen bzw. Organisationen in Lasberg ist der Feuerwehr Lasberg immens wichtig.

Deswegen hat es uns besonders gefreut, als der Obmann des Kameradschaftsbundes Lasberg – Andreas Freudenthaler – uns Anfang dieses Jahres eine Spende zugesagt hatte.
Ende dieses Jahres werden wir unser neues Tanklöschfahrzeug in den Dienst stellen und aus diesem Grund wurden uns 12 neue C-Schläuche – im Wert von ca. Euro 600,– – seitens des Kameradschaftsbundes finanziert. ...weiterlesen...




24 STUNDEN AM TAG, 365 TAGE IM JAHR FÜR SIE IM EINSATZ