Einsätze 2019

 

PKW steckte im Tiefschnee

Die Freiwillige Feuerwehr Lasberg wurde am Dienstagmorgen (15.01.2019) um 08:25 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der Lasberger Landesstraße (L 1471) im Bereich Steinböckhof mittels Pager und Handy alarmiert.
Am Einsatzort stellte der Einsatzleiter OBI Waldmann Martin fest, dass ein PKW von der Straße abgekommen war und im Tiefschnee stecken blieb. ...weiterlesen...

Straßensperren wieder aufgehoben

Einsatz Nr. 11:

Heute Morgen (10.01.2019) gegen 04:25 Uhr wurden wir zum nächsten Schneedruckeinsatz alarmiert. Immer wieder stürzten Bäume durch die großen Schneemassen um. Durch die große Gefahr wurde die nächste Straße in Lasberg (ein Teistück der L 1473 – Deubl bis Fürling) für den gesamten Verkehr gesperrt.

Mittlerweile (17.01.2019) ist sowohl die Punkenhofer Landesstraße (L 1473) als auch der Güterweg Gunnersdorf wieder für den Verkehr freigegeben worden!
...weiterlesen...

Extremer Schneedruck fordert weiter die FF Lasberg

Die Feuerwehr Lasberg kommt einfach nicht zu Ruhe. Nach einer vermeintlichen LKW-Bergung heute Morgen (09.01.2019, 06:49 Uhr), wurde die FF Lasberg neuerlich (10:46 Uhr) zu mehreren umgestürzten Bäumen im Bereich Gunnersdorf alarmiert.
Durch die Schneemassen lastet weiter auf vielen Bäumen im Lasberger Gemeindegebiet ein massiver Schneedruck. Immer wieder stürzen Bäume auf die Fahrbahn, die das weiterfahren unmöglich machen. ...weiterlesen...

Vermeintliche LKW-Bergung auf der B38

Zu einer vermeintlichen LKW-Bergung wurde die Feuerwehr Lasberg am Mittwochmorgen (09.01.2019) um 06:49 Uhr auf der B38 im Bereich Unterrauchenödt gerufen. Am Einsatzort konnte aber Einsatzleiter OBI Waldmann Martin kein Fahrzeug in misslicher Lage mehr ausfindig machen. Der LKW-Lenker dürfte sich selbst befreit haben. ...weiterlesen...

+++Update+++ Massiver Schneedruck im Gemeindegebiet Lasberg

Durch die großen Schneemassen der vergangenen Tage und Temperaturen um null Grad, lastet auf vielen Bäumen im Lasberger Gemeindegebiet ein massiver Schneedruck. Dadurch wurden wir alleine am Dreikönigstag (06.01.2019) bereits zu zahlreichen Einsätzen gerufen. Dabei galt es, diverse Straßen im Bereich Paben und Gunnersdorf von umgefallenen Bäumen freizumachen. Die Situation verschärfte sich soweit, das die Punkenhofer Landesstraßen teilweise gesperrt werden musste, da Gefahr im Verzug galt! ...weiterlesen...