Einsätze 2013

 

Pkw schleuderte gegen Telefonmasten

Am Donnerstag in den frühen Abendstunden, ereignete sich auf der Lasberger Landesstraße im Bereich Siegelsdorf ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall. Der jungendliche Lenker kam ca. 1 km nach dem GH Stadler in Fahrtrichtung Lasberg ins Schleudern, knickte einen Telefonmasten und kam im Bereich eines Privatgartens bei einem Baum zum Stillstand. Wie durch ein Wunder gab es keine Verletzten. Die Lasberger Landesstraße war in diesem Bereich ca. 1 Stunde gesperrt. Seitens der Feuerwehr Lasberg waren 25 Kameraden im Einsatz. ...weiterlesen...

LKW in Graben gerutscht

Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Lasberg zu einer Fahrzeugbergung in Edlau alarmiert. Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem Lkw der ein Gesamtgewicht von ca. 32 Tonnen hat bei winterlichen Fahrverhältnissen links von der Straße ab und blieb im Graben hängen. Ein weiterfahren war nicht mehr möglich, da sich das Fahrzeug immer mehr in das Erdreich eingrub. Der Lenker alarmierte die Feuerwehr um ihn aus der misslichen Lage zu befreien. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde zur Unterstützung das SRF (Schweres Rüstfahrzeug) der FF Freistadt nachalarmiert. Der Lkw wurde gemeinsam seitlich gesichert und mit der Seilwinde geborgen ...weiterlesen...

Verkehrsunfall zwischen Lasberg und Kefermarkt!

Aufgrund von Straßenglätte ereignete sich am 28.11.2013 auf der Lasbergerstraße in den frühen Abendstunden im Bereich der Ortschaft Siegelsdorf – Fahrtrichtung Kefermarkt ein Verkehrsunfall. Beteiligt war ein PKW. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und ins LKH Freistadt eingeliefert. Die Feuerwehr Lasberg führte die Bergung des PKW´s sowie die Reinigung der Fahrbahn durch. Die Lasbergerstraße war im Einsatzbereich ca. 1 Stunde erschwert passierbar. Seitens der Feuerwehr Lasberg waren 21 Kameraden im Einsatz. ...weiterlesen...

Kabelbrand im Seniorenheim

LASBERG. Zum insgesamt 6. Einsatz (3 Brandeinsätze und 3 Technische Einsätze) wurden die Kameraden der FF Lasberg in den letzten 16 Tagen gerufen.
Heute den 25.11.2013 gegen 8:00 Uhr erreichte uns die Alarmierung „Brandalarm Bezirksseniorenheim Lasberg“. Ursache für die Alarmierung war ein Schmorbrand mit Rauchentwicklung  im Bereich der zentralen Radioanlage. Der, durch Angestellte des Seniorenheims, entdeckte Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Bei der Feuerwehr Lasberg standen 19 Kameraden im Einsatz. ...weiterlesen...

Fahrzeugberung!

Am Mittwoch, 20.11.2013, wurden die Einsatzkräfte der FF Lasberg zu einer Fahrzeugbergung im Bereich der Lasberger Landesstrasse, Fahrtrichtung Kefermarkt gerufen. Die Unfallstelle wurde abgesichert. Mittels Seilwinde wurde der verunfallte PKW geborgen. Im Rahmen der Bergung des PKW´s wurde die Landesstrasse in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Es kamen keine Personen zu Schaden. Die Feuerwehr Lasberg war mit 14 Kameraden im Einsatz.